• Beichte2 (c) Pfarrbriefservice.de

Beichte / Versöhnung

Hinter Erwartungen zurückzubleiben  und schuldig zu werden, gehört zu den Erfahrungen, die in neuer Weise nach Gott suchen lassen. In der Kirche hat die Suche nach Versöhnung und Neubeginn viele Ausdrucksformen gefunden: in der vorösterlichen Bußzeit (Aschenkreuz), aber auch in Bußelementen verschiedener Gottesdienstformen und im Sakrament der Beichte. In Ergänzung zur Bußerfahrung im persönlichen Raum des Beichtgesprächs machen gemeindliche Bußgottesdienste den gemeinschaftlichen Charakter der Umkehr und der Mitverantwortung deutlich.

Buße ist zunächst ein innerer Vorgang, ein Akt des Glaubens und der inneren Zuwendung zu Gott. Im Gebet, in Gottesdiensten oder im Beichtgespräch wendet sich der einzelne an Gott, um in dieser Umkehr neu zu beginnen. Im Glaubensleben der Kirche haben Elemente der Buße in vielfacher Weise Gestalt bekommen: die vorösterliche Fastenzeit, das Aschenkreuz, das Schuldbekenntnis in der Messfeier, das Sakrament der Beichte, Bußgottesdienste, Kreuzwegandachten u.a.

Die Beichte, das Eingestehen von Versagen und die anschließende Lossprechung, die Absolution, durch den Priester kann sehr entlastend und heilsam sein. Das Sakrament ist für viele Menschen Gelegenheit für Neubeginn und Neustart.

Die Beichte ist das Sakrament der Versöhnung mit Gott und den Mitmenschen, in dem die Vergebung aller Sünden durch den Priester im Namen Gottes zugesprochen wird. Der katholische Christ sollte wenigstens einmal im Jahr dieses Sakrament empfangen. In unseren Kirchen haben wir Beichträume, die sowohl zur traditionellen anonymen Beichte (Ohrenbeichte) als auch zum Beichtgespräch genutzt werden können.

Beichtzeiten

samstags  von 15.30 – 16.30 Uhr  in St. Cäcilia

Sie können auch gerne einen individuellen Termin mit einem Priester unseres Seelsorgeteams vereinbaren.

 

Aktuelles // News

Pfarrnachrichten 2. bis 10. März

29. Februar 2024, 10:00
Hier sind unsere aktuellen Pfarrnachrichten.
Weiter lesen

Weltgebetstag der Frauen 2024

1. März 2024, 15:00
...durch das Band des Friedens - Palästina
Weiter lesen

5. Lesestündchen in der kath. öffentl. Bücherei

1. März 2024, 16:30
Am ersten März ist wieder Vorlesezeit in der katholischen öffentlichen Bücherei!
Weiter lesen

Kreuzwegandachten in Herz Jesu und St. Cäcilia

1. März 2024, 17:15
Wir laden herzlich ein zu unseren Kreuzwegandachten in der Fastenzeit.
Weiter lesen

Willkommen im Leben, kleiner Segen

3. März 2024, 15:00
Wir laden ein zu einer Segensfeier für Babys.
Weiter lesen

"Mwandogo – ein vergessenes Dorf in Kenia"

4. März 2024, 19:30
Die Kolpingsfamilie Benrath lädt herzlich ein zum Vortrag.
Weiter lesen

Oase in der Fastenzeit

7. März 2024, 20:00
"Alles was ihr tut, geschehe in Liebe."
Weiter lesen

#ZusammenFinden

8. März 2024, 00:00
Aktuelle Informationen zu #ZusammenFinden gibt es hier.
Weiter lesen

Newsletter An- und Abmelden

Hier können Sie sich für den Newsletter an- und abmelden.

Empfehlen Sie uns