Erntedank

Eine besondere Tradition in Urdenbach:

Jedes Jahr am ersten Oktobersonntag findet in Urdenbach unter überwältigender Beteiligung der „Dorfbewohner“ der Erntedankumzug statt. Durch die Gassen des kleinen Rheindorfes ziehen 43 Fußgruppen und Wagen mit ca. 1000 Bürgern in festliche und bäuerliche Trachten gekleidet. Den Straßenrand säumen ca. 5000 Besucher, Familien und Kinder, die die reichlich geschmückten Wagen bewundern. Besondere Aufmerksamkeit erhalten natürlich die Oldtimer-Traktoren und die Pferde, die diese Wagen durch die Gassen ziehen.

Was tun wir?

Das Erntedankfest ist im Christentum ein Fest nach der Ernte im Herbst, bei dem die Gläubigen Gott für die Gaben der Ernte danken. Wir als Seelsorgebereich nehmen sehr gerne als Gruppe an diesem schönen Fest teil und schmücken unseren Wagen in Eigenregie.

Im Vorfeld zum Erntedankumzug findet ein ökumenischer Gottesdienst statt. Gelegentlich stehen auch Pflege- und Restaurierungsarbeiten des Erntedankwagens auf dem Programm.

Wer kann mitmachen?

Jeder, der Freude an diesem Brauchtum hat, und sich bei Schmuck und Bau des Wagens einbringen möchte.

Weitere Informationen

Aktuelles // News

Neuer Blog-Artikel

24. Februar 2021, 17:40
Weiter lesen

Neuer Blog-Artikel

24. Februar 2021, 17:25
Weiter lesen

Hier gibt’s was auf die Ohren

5. Februar 2021, 09:31
Hier gibt’s was auf die Ohren
Weiter lesen

Neuer Seelsorgebereichsmusiker

1. Februar 2021, 12:08
Anfang Februar beginnt unser neuer Seelsorgebereichsmusiker Nick Goudkuil seine Tätigkeit bei uns. ...
Weiter lesen

Unser Video-Kanal

1. Februar 2021, 12:08
unser Videokanal mit Videos zu Kindergärten, Gottesdiensten und mehr...
Weiter lesen

Newsletter An- und Abmelden

Hier können Sie sich für den Newsletter an- und abmelden.

Empfehlen Sie uns