Hilfen für die Menschen in der Ukraine und zu uns Geflüchtete

Ukraine_st.cäcilia (c) Sres. Hildegard und Helga

Auch in unserer Gemeinde haben Familien Zuflucht gesucht. Wir wollen sie unterstützen und verweisen auf unseren Flyer.

Wenn Sie die Nothilfe in der Ukraine konkret unterstützen möchten, spenden Sie bitte für Caritas international – Geldspenden können derzeit am besten und sinnvollsten dort eingesetzt werden, wo sie benötigt werden.

Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe
IBAN: DE88 6602 0500 0202 0202 02 – BIC: BFSWDE33KRL

oder online unter dem Stichwort „Ukraine-Krieg CY01026“ über https://www.caritas-international.de/spenden/online/formular?id=A0230M005

Auch die Kolpingsfamilie Benrath ruft zu Spenden auf:

Kolping International Cooperation e.V. – DKM Darlehnskasse Münster
IBAN DE74 4006 0265 0001 3135 00 – BIC: GENODEM1DKM – Stichwort „PFO-Ukraine“

Details: https://vor-ort.kolping.de/kolpingsfamilie-duesseldorf-benrath/2022/02/25/ukraine-die-menschen-brauchen-dringend-hilfe/ 

Sachspenden wie Spielzeug, Kleider oder Möbel können erst dann sinnvoll eingesetzt werden, wenn Geflüchtete in Deutschland ankommen. Wir werden, falls notwendig, den konkreten Bedarf veröffentlichen und Sie informieren, wann welche Gegenstände wo abgegeben werden können.

Die Notfallseelsorge bittet um – funktionsfähige – Handy-Ladegeräte (USB 3, iPHone usw.) und Powerbanks. Sie können im Pfarrbüro von St. Bonifatius, In der Hött 26, 40223 Düsseldorf abgegeben werden. 

Sie haben Platz und möchten Wohnraum zur Verfügung stellen?
Falls Sie im konkreten Fall bereit sind, eine Wohnung oder ein Zimmer für geflüchtete Menschen bereit zu stellen, melden Sie freie Kapazitäten bitte direkt bei der Stadt Düsseldorf unter amt54-kontakt@duesseldorf.de.

Sie möchten sich ehrenamtlich im Kontext der Ukrainekrise engagieren?

Bitte melden Sie sich bei Maria Peters von der Caritas-Freiwilligenagentur impuls unter Maria.Peters@caritas-duesseldorf.de. Hier werden wir die Angebote von ehrenamtlicher Mitarbeit zunächst bündeln und dann ggfs. wieder auf Sie zukommen.

Auch die Stadt Düsseldorf sucht ehrenamtlich Helfende: Schreiben Sie an ukraine-hilfe@duesseldorf.de und nennen Sie Ihre Kontaktdaten und in welcher Form/in welchem Zeitrahmen Sie Unterstützung anbieten können. Weitere Infos zu den Hilfsangeboten der Stadt Düsseldorf unter: FAQ Ukraine - Landeshauptstadt Düsseldorf (duesseldorf.de)

Flingern mobil sucht ehrenamtlich Helfende, im besten Falle mit Ukrainisch-Kenntnissen. Kontakt über ukraine@flingern-mobil.de, Marcus Königs (0211 / 35 59 31-351) oder Thomas Spelter (0211 / 35 59 31-352)

Pfarr-Caritas

Logo Caritas

Die Caritas ist mehr als eine Organisation. Sie ist eine Grundhaltung gegenüber Menschen, besonders gegenüber Menschen in Not. Ihre Wurzeln hat sie in der Liebe Jesu zu den Menschen. Wie er sieht die Caritas ihre Aufgabe darin, den Menschen ohne Ansehen von Herkunft, Status oder Religion mit Liebe und Achtung zu begegnen. Überall.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Caritas: https://www.caritas.de/startseite

Wenn Sie für unsere Gemeindecaritas spenden wollen, freuen wir uns sehr.

 

Katholischer Kirchengemeindeverband Benrath/Urdenbach

Verwendungszweck: Caritas

IBAN: DE60 3005 0110 1005626070

BIC: DUSSDEDDXXX

 

Missio

Logo Missio

Wir lassen Ihr Herzensanliegen wahr werden
Sie möchten Menschen helfen, menschwürdig zu leben. Sie wollen Frauen und Kindern eine bessere Zukunft ermöglichen. Sich an die Seite derjenigen stellen, die ausgegrenzt, diskriminiert und verfolgt werden. Sie möchten der Kirche in Not helfen. Sie treten ein für Religions- und Meinungsfreiheit. Ihr christlicher Glaube ist für Sie Quelle und Motivation, Ihrem Herzensanliegen Ausdruck zu verleihen. Dann sind Sie bei uns richtig!

Gemeinsam mit Papst Franziskus setzt sich missio als päpstliches Hilfswerk für eine menschenwürdige Welt ein. Lassen Sie uns zusammen die Welt zu einem besseren Ort machen!

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage von missio: https://www.missio-hilft.de/ 

Spendenkonto:

missio Aachen

Konto 122 122
BLZ 370 601 93
Pax-Bank eG
IBAN: DE23 3706 0193 0000 1221 22

Misereor

Logo_MISEREOR

Seit 60 Jahren setzt sich MISEREOR für Menschen ein, denen ein Leben in Würde, Freiheit und Sicherheit verwehrt ist. Wir unterstützen unsere Partnerorganisationen dabei, den Herausforderungen in einer globalisierten Welt zu begegnen: Gerechte Handelsbedingungen, die Achtung der Menschenrechte weltweit und neue, nachhaltige Wege in eine lebenswerte Zukunft.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage von MISEREOR: https://www.misereor.de/

 

Spenden per Überweisung:      

IBAN DE75 3706 0193 0000 1010 10      

BIC GENODED1PAX    

Pax-Bank Aachen 

Adveniat

logo_adveniat

Die Bischöfliche Aktion Adveniat ist das Lateinamerika-Hilfswerk der Katholiken in Deutschland. Seit der Gründung im Jahre 1961 haben die Menschen Adveniat mehr als 2,1 Milliarden Euro anvertraut. Mit den Spenden aus Deutschland unterstützt das Hilfswerk die Kirche in Lateinamerika in ihrem Einsatz für die Armen, Unterdrückten und Minderheiten. Jährlich fördert Adveniat mehr als 2.400 Projekte mit einem Gesamtvolumen von rund 35 Millionen Euro – und ist damit die größte Lateinamerika-Hilfsaktion Europas.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage von Adveniat: https://www.adveniat.de/

 

Bischöfliche Aktion Adveniat

IBAN: DE03 3606 0295 0000 0173 45

SWIFT-BIC-Code: GENODED1BBE

Sternsinger

Logo_Sternsinger

Die Sternsinger unterstützen weltweit 1.623 Projekte in 108 Ländern. So geben wir Kindern und ihren Familien lebensnotwendige Unterstützung und schenken ihnen die Hoffnung auf ein besseres Leben. Damit wir unseren Projektpartnern auch weiterhin helfen können, brauchen wir Ihre Unterstützung. Nur gemeinsam können wir die Not lindern. Helfen auch Sie!

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Sternsinger: https://www.sternsinger.de/

Pax-Bank eG

IBAN: DE 95 3706 0193 0000 0010 31

BIC: GENODED1PAX

Aktuelles // News

Reisesegen für die Sommeferien von Stadtdechant Pfarrer Frank Heidkamp

30. Juni 2022, 13:16
Mit dem Reisesegen unseres Stadtdechanten Pfarrer Frank Heidkamp wünschen wir Ihnen und Euch erholsame Sommertage.
Weiter lesen

Aktuelle Pfarrnachrichten

23. Juni 2022, 10:00
Hier sind unsere aktuellen Pfarrnachrichten.
Weiter lesen

#ZusammenFinden

8. Juni 2022, 10:00
Alle Informationen zum Projekt #ZusammenFinden ( Ent­wicklungs­pro­zess neuer Pas­tora­ler Ein­hei­ten im Erz­bistum Köln) finden Sie hier.
Weiter lesen

#ZusammenFinden Pfarrversammlung

8. Juni 2022, 10:00
Alle Informationen zur Pfarrversammlung zum Thema #ZusammenFinden ( Ent­wicklungs­pro­zess neuer Pas­tora­ler Ein­hei­ten im Erz­bistum Köln) ...
Weiter lesen

Rückmeldung aus dem Volk Gottes aus dem Erzbistum Köln nach Rom

12. Mai 2022, 10:00
Beschluss der Diözesansynodalen Versammlung am 30.04./01.05.2022 - das Ergebnis der Befragung "Sag´s dem Papst"
Weiter lesen

Newsletter An- und Abmelden

Hier können Sie sich für den Newsletter an- und abmelden.

Empfehlen Sie uns