• Herbstallee (c) Pfarrbriefservice.de

Begleitung im Sterben

Die sog. Sterbekommunion gibt den Glaubenden zur Stärkung auf ihrem letzten Weg. Wenn möglich empfangen Sterbende diese „Wegzehrung“ im Rahmen einer Eucharistiefeier. Sie kann aber auch vom Diakon oder einen außerordentlichen Kommunionspender am Sterbebett gereicht werden. In unmittelbarer Todesgefahr, wenn keine Zeit mehr bleibt, die Sakramente der Versöhnung, der Krankensalbung und der Eucharistie einzeln zu begehen, spendet der Priester sie in einer gemeinsamen Feier, dem sog. Versehgang. Durch das Gebet und die begleitenden Zeichen erfahren Sterbende Zuspruch, Versöhnung und Stärkung auf ihrem letzten Weg. 

Aktuelles // News

Fahrrad-Sternwallfahrt

6. Juni 2022, 10:00
1. Düsseldorfer Fahrrad-Sternwallfahrt am Pfingstmontag im Rahmen des Stadtradelns zum Kloster Knechtsteden
Weiter lesen

Aktuelle Pfarrnachrichten

25. Mai 2022, 10:00
Hier sind unsere aktuellen Pfarrnachrichten.
Weiter lesen

Stadtradeln

20. Mai 2022, 10:00
Online Registrieren und ab 20. Mai losradeln!
Weiter lesen

Caritas Düsseldorf sucht Helfer für Ukraine-Packaktion

15. Mai 2022, 10:00
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mithelfende! Dank großzügiger Finanz- und Sachspenden können wir tatsächlich die avisierten 10. ...
Weiter lesen

Rückmeldung aus dem Volk Gottes aus dem Erzbistum Köln nach Rom

12. Mai 2022, 10:00
Beschluss der Diözesansynodalen Versammlung am 30.04./01.05.2022 - das Ergebnis der Befragung "Sag´s dem Papst"
Weiter lesen

#ZusammenFinden

6. April 2022, 10:00
Alle Informationen zum Projekt #ZusammenFinden ( Ent­wicklungs­pro­zess neuer Pas­tora­ler Ein­hei­ten im Erz­bistum Köln) finden Sie hier.
Weiter lesen

Newsletter An- und Abmelden

Hier können Sie sich für den Newsletter an- und abmelden.

Empfehlen Sie uns