• Herbstallee (c) Pfarrbriefservice.de

Begleitung im Sterben

Die sog. Sterbekommunion gibt den Glaubenden zur Stärkung auf ihrem letzten Weg. Wenn möglich empfangen Sterbende diese „Wegzehrung“ im Rahmen einer Eucharistiefeier. Sie kann aber auch vom Diakon oder einen außerordentlichen Kommunionspender am Sterbebett gereicht werden. In unmittelbarer Todesgefahr, wenn keine Zeit mehr bleibt, die Sakramente der Versöhnung, der Krankensalbung und der Eucharistie einzeln zu begehen, spendet der Priester sie in einer gemeinsamen Feier, dem sog. Versehgang. Durch das Gebet und die begleitenden Zeichen erfahren Sterbende Zuspruch, Versöhnung und Stärkung auf ihrem letzten Weg. 

Aktuelles // News

Umgang mit sexuellem Missbrauch im Erzbistum Köln

19. März 2021, 17:04
Aktuelles zum Thema Umgang mit sexuellem Missbrauch im Erzbistum Köln
Weiter lesen

Kolping ist mir heilig

7. März 2021, 11:50
Ihre Unterschrift zur Online-Petition
Weiter lesen

Unser Blog

1. Februar 2021, 12:08
Hier finden Sie Interessantes und Neues rund um unsere Gemeinden.
Weiter lesen

Unser Video-Kanal

1. Februar 2021, 12:08
unser Videokanal mit Videos zu Kindergärten, Gottesdiensten und mehr...
Weiter lesen

Aktuelle Pfarrnachrichten

1. Februar 2021, 12:08
Hier sind unsere aktuellen Pfarrnachrichten.
Weiter lesen

Hüter meines Bruders/ meiner Schwester

13. Januar 2021, 08:33
Liebe Gemeinde, während des ersten „Corona-Lockdowns“ haben sich einige Freiwillige – Messdiener/-innen und ihre Eltern, Jugendliche unseres ...
Weiter lesen

Newsletter An- und Abmelden

Hier können Sie sich für den Newsletter an- und abmelden.

Empfehlen Sie uns