1. Pfarrkirche St. Cäcilia :

Katholische Pfarrkirche St. Cäcilia, in neugotischem Stil 1901 erbaut. Backstein. Wallfahrtskirche zur "Schwarzen Muttergottes"

 

 

"MV" steht vor der Benrather Kirche, als angebliches Gründungsdatum: 1005. Dies ist zwar nicht genau nachzuprüfen, aber diese Kirche legt Zeugnis ab, von einer sehr langen christlichen Tradition im Dorf. In ihr befinden sich Kunstgegenstände aus den verschiedensten Jahrhunderten und Stilrichtungen. Sie bezeugt damit: Der Glaube an Christus bleibt, er bleibt sich - bei allen Veränderungen, die auch sein müssen - über Jahrhunderte treu. Wenn wir vor dieser Kirche stehen, oder sie betreten, dürfen wir daran denken: Im Glauben, aber auch sonst leben wir von dem, was unsere Vorfahren uns hinterlassen haben. Unsere Nachkommen werden von dem leben, was wir ihnen überliefern.