Liebe Leserinnen und Leser,

 

Immer am zweiten Donnerstag nach Pfingsten feiern wir das Hochfest Fronleichnam. Jeder freut sich, denn es ist wieder einer der willkommenen freien Tage vor den Ferien.

Und vielleicht erinnern Sie sich noch an das Fest in ihrer Kindheit oder an die Feierlichkeiten zu Fronleichnam in unserem Seelsorgebereich. An diesem Fest gehen wir Christen hinaus vor die Kirchenmauern, mit Jesus Christus, in der Gestalt der heiligen Brotes, sichtbar für alle in der Monstranz.

Wir ziehen singend, betend und Blumen streuend durch die Straßen.

Fronleichnam, das Fest, an dem wir allen zeigen, wer und was unseren Glauben trägt. Das Fest an dem wir sichtbar machen, dass Jesus in unserem Leben mitten unter uns ist, dass er mit uns durch unser Leben geht und für uns da ist.

In diesem Jahr ist Fronleichnam auch die Auftaktveranstaltung für die große Stadtkirchenaktion „#himmelsleuchten“, in Düsseldorf. Von Fronleichnam bis Lichtmess im nächsten Jahr sind Gemeinden eingeladen, durch Angebote mit Menschen ins Gespräch zu kommen und sich vom Glauben anrühren und  berühren zu lassen. Die Angebote, die geplant sind, sind sehr verschieden und vielfältig. Sie reichen von anderen Gottesdienstformaten über kreative Aktionen bis hin zu Gesprächsrunden an ungewöhnlichen Orten. Auch wir in und mit unseren Pfarreien gestalten diese stadtweite Aktion mit. Immer wieder wird es auch bei uns Gelegenheit geben, mit Menschen über den Glauben ins Gespräch zu kommen und über die Lebendigkeit und die Vielfältigkeit unseres Glaubens zu staunen und sich berühren zu lassen!!

In diesem Jahr eine herzliche Einladung zum einen, das Fest Fronleichnam als ein frohes und bekennendes Fest, dass Jesus unter uns und mit uns lebt, mitzufeiern. Und zum anderen ein Teil dieser Aktion „#himmelsleuchten“ zu werden, indem man neugierig auf Veranstaltungen und Angebote ist und sich gemeinsam austauscht und Glaube lebendig werden lässt.

 

 

Ihr und Eure

 

 

Aktuelle Termine

Derzeit sind keine Einträge vorhanden.

Kinderkolumne

Monatlich haben wir eine aktuelle Kinderkolumne.

Cilli freut sich auf euch.
Hier geht es zur Kinderkolumne.

Unser Videokanal

Hier sind wir auf Youtube zu finden => einfach klicken

Whats KKBU

Unsere APP
kostenfrei in den Appstores von Apple und Google.
So sollte oder könnte es aussehen...
Jetzt unsere
App laden !
Zum Apple App Store...
Zum Android Google-Play Store...
Der QR-Code zum Einscannen...

Aktuelles und Interessantes

Als Aperitif gibt es hier den Lesungstext des Wochenendes mit einer kurzen Einführung durch unseren Kaplan Dominik Rieder.

Passend zu der Lesung des Wochenendes gibt es hier immer die kindgerechte Erläuterung der Lesung und das jeweilige Ausmalbild als Download:

 

 

 

 

Erläuterung der Lesung für Kinder

Ausmalbild zur Lesung

 

 

 

Die aktuelle Ausgabe des Fischerbriefs, unseres Pfarrbriefs

 

Die verschiedenen Versionen:

=> Onlineversion des Fischerbriefs

=> Download des Fischerbriefs

 

Wir wünschen viel Vergnügen bei der Lektüre und freuen uns auf Reaktionen.

Mit dem Pastoralkonzept wollen wir unser Selbstverständnis zum Ausdruck bringen, was wir wollen und vor allem wie wir versuchen wollen, die Menschen zu erreichen.

 

=> Download des Pastoralkonzepts

Das Pfarrbüro in Benrath
  Frau Ursula Otto
Hauptstraße 12
  40597 Düsseldorf
  Tel. :  0211 - 71 93 93
  Fax :  0211 - 71 85 514
  e-Mail an das Pfarrbüro :

     benrath@katholiken-benrath-urdenbach.de

Öffnungszeiten :
Montag bis Freitag:

 

10:00 - 12:00 Uhr

Dienstag und

Donnerstag:

 

15:00 - 17:00 Uhr

Das Pfarrbüro in Urdenbach
  Frau Gabriele Jendreczek
  Urdenbacher Allee 113
  40593 Düsseldorf
  Tel. :  0211 - 71 91 19
  Fax :  0211 - 71 88 05
  e-Mail an das Pfarrbüro :

urdenbach@katholiken-benrath-urdenbach.de

Öffnungszeiten :

 Montag und

 Donnerstag:

 

09:00 - 11:00 Uhr

 

 Mittwoch:  

 

15:00 - 17:00 Uhr