Aktuelles

02.09.2019 - 19.30 Uhr - "Selbstbewusstsein stärken" Die Veranstaltung soll Senioren außerhalb der häuslichen Umgebung Selbstbewusstsein und Selbstsicherheit geben. Referentin ist Frau Dr. Dagmar Kann-Coumann.

Besuch des Pflegemuseums in Kaiserswerth

 

"Krankenpflege ist eine Kunst", bemerkte Florence Nightingale, die wahrscheinlich berühmsteste Krankenschwester der Welt. Was hinter dieser "Kunst" steckt, verrät die Ausstellung des Pflegemuseums Kaiserswerth.

 

Wo wurde gepflegt? Warum ausgerechnet in Kaiserswerth und welche Rolle hatte Theodor Fliedner? Was macht eine Diakonisse nach Feierabend?


Gäste und Mitglieder bekamen auf diese und noch viel mehr Fragen
rund um das Thema "Pflege früher und heute" Antworten im historischen Pflegemuseum in Kaiserswerth. Der Rundgang ist sehr anschaulich auf 2. Etagen dargestellt.


Den Abschluss des Rundgangs bildete der Besuch der Mutterhauskirche, die mit dem Pflegemuseum verbunden ist. In der Kirche finden regelmäßig Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Kaiserswerth statt.