Der Kirchengemeindeverband

Der Kirchengemeindeverband - das Gremium

Der Kirchengemeindeverband ist der Rechtsträger, der die kooperative Pastoral in unserem Seelsorgebereich unterstützt und ermöglicht, und seine Verbandsvertretung ist das zentrale Verwaltungsgremium unseres Seelsorgebereiches.

Ähnlich wie die pastorale Zusammenarbeit der Pfarrgemeinden eine gemeinsame pastorale Struktur erfordert, erfolgt die finanziell-rechtliche Kooperation der Pfarrgemeinden in einem Kirchengemeindeverband.


Im Kirchengemeindeverband sind die beiden Kirchengemeinden St. Cäcilia und Herz Jesu vertreten. Er ist eine Körperschaft öffentlichen Rechtes und hat seinen Sitz in Benrath. Die Kirchenvorstände Benrath und Urdenbach entsenden je zwei Mitglieder in die Verbandsvertretung. Dies sind Herr Peter Deußen (als stellvertretender Vorsitzender) und Herr Arnold Sevenich für Herz Jesu und Frau Sabine Pinger und Herr Marcel Brenneke für St. Cäcilia.


Mit dem Kirchengemeindeverband (KGV) hat Pfarrer Jablonka ein Gremium, mit dem er die wichtigen Bereiche Personal, Trägerschaften, Finanzen und pastorale Verwaltung beraten und gestalten kann. Die Verwaltung des Ortskirchenvermögens einschließlich der Sorge für die Gebäude bleibt die Aufgabe der Kirchenvorstände St. Cäcilia und Herz Jesu.

 

(Auszugsweise entnommen aus: Emsbach, Seeberger „Rechte und Pflichten des Kirchenvorstandes“)

 

Aufgabenbereiche des Kirchengemeindeverbandes

  • Finanz- und Rechtsträgerschaft“ der pastoralen Kooperation
  • Anstellungsträgerschaft aller Folgedienste (Küster, Kirchenmusiker, Sekretär/-innen)
  • Anstellungsträgerschaft der Hausmeister/innen und Reinigungskräfte
  • Betriebsträgerschaft des Katholischen Familienzentrums und der Kindertagesstätten St. Cäcilia, Am Mönchgraben, St. Cäcilia, Paulistr.  und Montessori Kinderhaus Herz Jesu
  • Organisation und Finanzverwaltung des Pastoral- und Kontaktbüros
  • Reise- und Telefonkosten
  • Aushilfs- und Vertretungskosten für Priester- und Folgedienste
  • Caritasarbeit
  • Organisation und Finanzverwaltung der Katholischen öffentlichen Bücherei